zumfrieden mit mir selbst

gut zu wissen


zur Methode
  • Ich arbeite hauptsächlich mit dem St. Galler Coaching Modell, das den äusseren Rahmen bildet und somit ein Vorwärtsschreiten gewährt.
  • Die Wirksamkeit des St. Galler Coaching Modells wurde durch verschiedene Studien wissenschaftlich validiert.
  • Die Methode basiert auf Werteorientierung, die umfassender und nachhaltiger ist als Zielorientierung.
  • Für das Überwinden alter und tief sitzender Verletzungen und Muster hält das St. Galler Coaching Modell verblüffend effiziente Instrumente bereit.
  • Es bezieht den systemischen Ansatz mit ein, so arbeiten wir z. B. mit Bodenankern, die es ermöglichen, das innere System äusserlich sichtbar abzubilden.
  • Weiter fliessen in meine Arbeit situativ und entsprechend individuellem Bedarf Elemente aus folgenden Ansätzen mit ein:
    • Transaktionsanalyse
    • The Work von Byron Katie
    • verschiedene Elemente aus der Arbeit und Forschung von Vivian Dittmar
    • Schematherapie

Rückmeldungen von Klientinnen
  • „Als ich mit dem Coaching begann, meinte ich, ich müsse mich zwischen zwei Szenarien entscheiden: Mit meinem Partner zusammenbleiben und auf Kinder verzichten oder meinen Partner verlassen, um vielleicht noch Kinder bekommen zu können. Welche Wohltat, zu erkennen, dass es darum gar nicht geht, sondern lediglich darum, mich für mich selbst zu entscheiden. Immer wieder von neuem, egal wie das konkrete Setting aussieht. Das ist sehr befreiend und erlaubt viel mehr Möglichkeiten.“

  • „Mir kommt bei diesem Coaching das Strukturierte sehr entgegen; zu sehen, wo im Prozess ich stehe und wie es weitergeht, gibt mir ein gutes Gefühl.“

  • „Ich glaube, das wirkt weiter, auch wenn ich mal 2 oder 3 Wochen Pause mache. In vielen Situationen verhalte ich mich ein bisschen anders als vorher; nicht spektakulär, aber es (der Alltag) wird dadurch leichter.“

  • „Ich hätte nie gedacht, dass ein Coaching derart tief greifen kann. Bei mir geht das tiefer als ich es von der Psychotherapie her kenne.“

  • „Wir haben uns beide sehr wohl gefühlt bei Dir, wahrgenommen und angenommen mit unseren je eigenen Bedürfnissen ebenso wie als Paar, das seinen gemeinsamen Weg sucht und sich dabei entgegenkommt. Deine schöne Rückmeldung, wie wir auf Dich gewirkt haben, berührt uns sehr.
    Durch die Art und Weise, wie Du die Sitzung gestaltet hast, hast Du uns einen sicheren Rahmen und Halt gegeben, zu wesentlichen neuen Erkenntnissen verholfen und Emotionen ausdrücken lassen, zu denen wir bisher noch keinen tieferen Zugang hatten. 1000 Dank an Dich für diese wunderbare Begleitung!“

  • „DANKE! Dein Coaching war viel wert! Habe ich dir eigentlich gesagt, wie dieses "Samenkorn" in mir gewachsen ist? Wieviel besser ich schlafe und eine Ruhe mit dem ganzen Thema verspüre?!“

  • „Ich merke, wie dankbar ich für deine Arbeit bin, die so ganz anders ist als was ich kenne. Kurz hatte ich den Gedanken, dass es auch schön sein kann ohne Kinder – hättest du welche, würdest du vermutlich andere nicht so unterstützen können.
    Das zeigt, dass ein sinnvolles Leben auch ohne Kinder möglich ist.
    Mein Schmerz hat sich verändert, er ist nicht mehr so lange und eindringlich da.
    Es entsteht eine Akzeptanz und ein innerer Frieden.
    Dafür danke ich dir sehr!!“

  • „Wegen dieser Thematik war ich ja auch schon bei einem Psychotherapeuten; das war auch okay, aber eher so im Sinn von ‘nice to talk’. Seit ich mit dir an der Sache arbeite, fangen sich Dinge wirklich an zu verändern.“

  • „Dass du mich so annimmst wie ich bin, ganz unvoreingenommen und nicht wertend, hilft mir sehr dabei, ganz bei mir zu sein und das zuzulassen, was sich zeigen will.“

  • Deine Begleitung zum Frieden mit mir selbst hat mich immer wieder überrascht, da ich ganz viel Frieden gefunden habe in den meditativen Prozessen zu denen du mich angeleitet hast. Fast von selbst, war dabei mein Gefühl, haben sich deine Anleitungen in mir verankert und mir gezeigt, dass ich mich nicht verändern muss. Altes ablgegen soll. Nein, ich nehme alles von meinem bisherigen Lebensweg mit und werde in Zukunft mit neuen Bildern, die immer mehr bei mir sind, auf dem Weg sein. Sie werden mich zu neuen Worten, neuen Taten, neuem Auftreten anleiten.
    So danke ich dir von Herzen für deine Zeit, dein Zuhören und dein mit mir auf dem Weg sein.

Das kann ich aus Erfahrung empfehlen
  • Monika Leuthold, Biel
  • Eine Cranio-Therapeutin, die alles übertrifft, was ich bis anhin in Sachen Cranio-Behandlungen erleben durfte.

  • Christine Thielen, Bischofszell
  • wunderbar wirksame Akupressur, ebenso fundiert wie intuitiv – hat keine eigene Website, Kontakt ist aber im Internet zu finden

  • Sandra Dinger, Wittenbach
  • einfühlsame und wohltuende Frauen-Heilarbeit







Regula Simon • Im Grund 22, 9000 St. Gallen • 071 277 17 18 • regulasimon@bluewin.ch
Startseite Wellness Situationen Arbeitsweise Rahmen gut zu wissen Hintergrund