zumfrieden mit mir selbst

gut zu wissen


zur Methode
  • Ich arbeite mit dem St. Galler Coaching Modell, das den äusseren Rahmen bildet und somit ein Vorwärtsschreiten gewährt.
  • Die Wirksamkeit des St. Galler Coaching Modells wurde durch verschiedene Studien wissenschaftlich validiert.
  • Die Methode basiert auf Werteorientierung, die umfassender und nachhaltiger ist als Zielorientierung.
  • Für das Überwinden alter und tief sitzender Verletzungen und Muster hält das St. Galler Coaching Modell verblüffend effiziente Instrumente bereit.
  • Es bezieht den systemischen Ansatz mit ein, so arbeiten wir z. B. mit Bodenankern, die es ermöglichen, das innere System äusserlich sichtbar abzubilden.

Rückmeldungen
  • "Als ich mit dem Coaching begann, meinte ich, ich müsse mich zwischen zwei Szenarien entscheiden: Mit meinem Partner zusammenbleiben und auf Kinder verzichten oder meinen Partner verlassen, um vielleicht noch Kinder bekommen zu können. Welche Wohltat, zu erkennen, dass es darum gar nicht geht, sondern lediglich darum, mich für mich selbst zu entscheiden. Immer wieder von neuen, egal wie das konkrete Setting aussieht. Das ist sehr befreiend und erlaubt viel mehr Möglichkeiten."
  • "Mir kommt bei diesem Coaching das Strukturierte sehr entgegen; zu sehen, wo im Prozess ich stehe und wie es weitergeht, gibt mit ein gutes Gefühl."
  • "Ich glaube, das wirkt weiter, auch wenn ich mal 2 oder 3 Wochen Pause mache. In vielen Situationen verhalte ich mich ein bisschen anders als vorher; nicht spektakulär, aber es (der Alltag) wird dadurch leichter."
  • "Ich hätte nie gedacht, dass ein Coaching derart tief greifen kann. Bei mir geht das tiefer als ich es von der Psychotherapie her kenne."
  • "Wegen dieser Thematik war ich ja auch schon bei einem Psychotherapeuten; das war auch okay, aber eher so im Sinn von ‘nice to talk’. Seit ich mit dir an der Sache arbeite, fangen sich Dinge wirklich an zu verändern."




Regula Simon • Im Grund 22, 9000 St. Gallen • 071 277 17 18 • regulasimon@bluewin.ch
Startseite Wellness Situationen Arbeitsweise Rahmen gut zu wissen Hintergrund